Magazin

Fuchsbau Festival: Trailer 2017 & Fotostrecke 2016


 
 

fotos Sascha Krautz
trailer Jannis Burkardt

Das Fuchsbau Festival 2017 geht inhaltlich in die Tiefe wie nur sehr wenige. Das junge Orga-Team fordert seine Besucher und Besucherinnen in allen Bereichen und bietet weit mehr als Rave mit Jogaunterbrechungen. Egal ob Literatur, Film, Performance, Diskussion und Kunst – neben dem clever gebuchten musikalischen Line-Up gibt es ständig etwas zu entdecken und zu erfahren.

 

Am zweiten Augustwochenende ist es wieder soweit und nachdem wir im letzten Jahr leider nur ein paar Stunden dabei sein konnten, freuen wir uns dieses Mal auf einen ausführlichen Ausflug nach Lehrte bei Hannover.

Zur Einstimmung gibt es hier den frisch veröffentlichen Trailer sowie ein paar der Bilder, die bei unserem Kurzbesuch 2016 entstanden sind. Bis gleich!

Hallo, mein Name ist Johannes und ich hatte irgendwann mal die Idee zu diesem Projekt hier. Wenn ich Morgens zu meinem Zelt wanke, es hier und da nach Urin riecht, wenn eine kleine Gruppe von Leuten in ihrem Camp beim letzten Bier noch Britney Spears hört, während im Nachbarcamp zwar schon alle auf ihren Stühlen eingepennt sind, aus dem Ghettoblaster aber trotzdem noch lautstark Heavy Metal läuft – dann finde ich das romantisch. So romantisch sogar, dass ich irgendwann angefangen habe, neben eigenen Veranstaltungen noch für Festivals zu arbeiten. Und so romantisch, dass ich irgendwann unbedingt genau diese Momente festhalten und zeigen wollte. Denn diese Dinge machen Festivals für mich aus.