Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel im Rahmen der Nutzung der Festivalcamp App in der Saison 2022

Als Bereitsteller der App “Festivalcamp” veranstaltet die Höme – Für Festivals GmbH, Am Krögel 2, 10179 Berlin (nachfolgend „Höme”) ein Gewinnspiel gemäß dieser Teilnahmebedingungen. Mit der Nutzung der Festivalcamp App haben dessen User (nachstehend „Teilnehmer:in”) die Möglichkeit an einem Gewinnspiel zu nachstehenden Bedingungen teilzunehmen. Durch die Teilnahme an diesem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer:in diese Teilnahmebedingungen.

1 Teilnahme

1.1 Das Gewinnspiel wird im Zeitraum vom 01.07.2022, 10:00 Uhr bis 31.9.2022 23:59 Uhr veranstaltet. Die Teilnahme erfordert Download, Accounterstellung, Nutzung bzw. favorisieren eines Festivals in der Festivalcamp App und ist bis auf etwaige Nutzungsentgelte für die Internetverbindung kostenlos und nicht an einen Vergütungspflicht gekoppelt. Teilnehmer:innen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Mehrere Einreichungen einer Teilnehmer:in werden als eine einzelne Teilnahme gewertet. Mitarbeiter:innen der Höme und deren Angehörige sind von dem Gewinnspiel ausgeschlossen. Höme behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
1.2 Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen sowie insbesondere bei Falschangaben, Manipulation oder sonstigen unerlaubten Handlungen behält sich Höme das Recht vor, die Teilnehmer:in vom Gewinnspiel auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

2 Datenschutz, personenbezogene Daten

Mit Anmeldung für das Gewinnspiel erklärt sich die Teilnehmer:in damit einverstanden, dass wir etwaige personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeitet und verwendet werden; andernfalls ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich. Die Datenschutzerklärung von Höme, welche hier einsehbar ist gilt für die Teilnahme und Durchführung des Gewinnspiels entsprechend.

3. Gewinn, Verlauf des Gewinnspiels

3.1 Der Preis
Unter den Teilnehmer:innen der Online-Umfrage ermittelt Höme nach dem Zufallsprinzip eine Gewinner:in für folgenden Preis:

2 Festivaltickets für die nächste Ausgabe der von der Teilnehmer:in favorisierten Festivals in der App bzw. in der Umfrage angegeben (das Festival muss am Gewinnspiel teilnehmen und dies kommuniziert haben)

3.2 Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt gemäß nachstehendem Ablauf:
a. Alle Personen, die die Festivalcamp App downloaden und in der Umfrage angeben, dass sie am Gewinnspiel teilnehmen möchten (durch Zustimmung der Teilnahmebedingungen), kommen in einen Lostopf mit den Teilnehmenden;
b. Die Gewinner:in wird unter den Teilnehmer:innen nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt;
c. Die Gewinner:in wird bis zum spätestens 31.12.2022 überangegebene Email-Adresse von Höme benachrichtigt; meldet sich die Gewinner:in innerhalb einer Frist von 10 Werktagen nicht in Beantwortung an die Absender:in dieser Email, kann der Gewinn, nach freiem Ermessen von Höme auf eine anderen Teilnehmende:n übertragen werden.
d. Höme wird mit der Gewinner:in die Details für die Umsetzung (Auswahl des Festivals) in persönlicher Kommunikation telefonisch und/oder per E-Mail abstimmen;
e. eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich;
f. der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar;
g. es werden alle Informationen der Teilnehmenden erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle persönliche Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht.

4 Haftung

4.1 Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Höme haftet auf Schadenersatz - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von Höme, ihren gesetzlichen Vertreter:innen oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die die Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf die Teilnehmer:innen vertrauen durfte und vertraut hat. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens.
4.2 Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für von Höme, ihren gesetzlichen Vertreter:innen oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

5 Sonstiges

5.1 Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
5.2 Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
5.3 Höme behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen zu ändern, soweit solche Änderungen rechtlich zulässig sind.
5.4 Höme behält sich vor, das Gewinnspiel unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung der Belange der Teilnehmer einzustellen, zu ergänzen oder zu verändern.
5.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.