Booker beim Rock am Berg: Dreierlei mit Sven Schlossarek

Seit über 10 Jahren wird das Rock am Berg schon unter dem Motto „WIR ROCKEN RECHTS WEG!!!“ veranstaltet. Nach dem ein oder anderen Locationwechsel, ist das kleine aber feine Festival im alten Waldstadion in Merkers gelandet und inzwischen kümmert sich der Verein um Sven Schlossarek in bester Do-It-Yourself-Manier sowohl um das Festival, als auch um die Instandhaltung des Areals. Damit sorgt der Rock am Berg Merkers e.V. nicht nur für kulturelle Abwechslung in der Gegend, sondern auch dafür, dass Veranstaltungen wie diese weiterhin einen Platz in Merkers finden. Außerdem hätte Sven am liebsten einen Frisör-Stand auf dem Festival. Warum er sich das wünscht, erfahrt ihr hier.

Punkrock im Freibad: Interview mit Lutz Lettau über Rock am Kuhteich 2016

Lutz Lettau ist Überzeugungstäter und Ausverkauf oder Größenwahn sind Begriffe fernab seiner Welt. Jährlich lädt er nach Borna zum Rock am Kuhteich und wer sich fragt ob es noch echten Punkrock gibt, der findet die Antwort darauf wahrscheinlich genau da. Wir haben mal nachgefragt wie er RAK 2016 erlebt hat und dazu gibt es ein paar Bilder von den Jungs von Stage-Line-Art.

Aaron von EIN GUTES PFERD hat eingepackt

Die Jungs von EIN GUTES PFERD stehen für astreinen, deutschsprachigen Punkrock und spielen dieses Wochenende unter anderem beim Rock am Kuhteich Festival in Borna bei Leipzig. Wir wollten wissen, was eingepackt wird, für so ein Wochenende auf Tour mit kurzem Festivalbesuch. Aaron, Sänger der Band, hat uns einen kleinen Einblick gewährt und ja, auch er schmiert nachts noch Stullen im Zelt.