Ein Interview als Zeitreise: Erste Schritte mit Humming Bee

 Ein Interview als Zeitreise Erste Schritte mit Humming Bee   interview Isabel Roudsarabi fotos Humming Bee Neben den heute überwiegend …

Fotostrecke: Hurricane Festival 2018 – Kurztrip in die Nachbarschaft

 Kurztrip in die Nachbarschaft Fotostrecke: Hurricane Festival 2018   fotos Till Petersen Höme Fotograf Till Petersen wohnt 15 km …

GURR auf dem Nürnberg.Pop

Geschmacksfragen beim Nürnberg.Pop Festival: Ein Interview über Booking und Bandbreite

Ganz nach dem Vorbild des Hamburger Reeperbahn Festivals und des Isländischen Iceland Airwaves bringen David Lodhi und das Team des Nürnberg.Pop seit 2011 einmal jährlich das Beste vom Neusten in ebendiese Stadt. In über 20 Spielstätten gibt es ein Line-Up aus international, national und regional – geschmackssicher und zeitgemäß kuratiert und durch die abwechslungsreichen Locations passend in Szene gesetzt.

Klappe auf: Drei unbekannte Acts auf dem Dockville

Über die Jahre ist beim MS Dockville nicht nur das Publikum bis zur maximalen Kapazität angewachsen, auch die Qualität des Line-Ups bewegt sich konstant oberhalb des Otto-Normalniveau. Allen Rekordpegeln der 11. Ausgabe zum Trotz hat das Hamburger Aushängefestival sich dennoch den Geschmack für gute Newcomer bewahrt und lässt diese an den Mittagen gar über die ein oder andere Hauptbühne musizieren

Das Publikum beim Bergfunk Open Air

Angenehm unangenehm: Geschichten vom Bergfunk Open Air

Wohnzimmer auf dem Berg, Zöpfe flechten mit Romano und ein Feuerwerk für die Crew. Beim Bergfunk Open Air geht es verdammt familiär zu und bevor es in wenigen Tagen in die nächste Runde geht, haben wir uns für die Geschichten dahinter interessiert. Warum wäre 2012 um ein Haar alles aus gewesen und was für Momente bleiben für immer in Erinnerung? Ein Teil des Teams hat aus dem Nähkästchen geplaudert.

Pferdefest Wanderung auf den Weinberg

Von Idylle und Eskalation: Die Geschichte vom Pferdefest

Wenn Pferdepunks und Schlagerstars gemeinsam ein Festival gestalten, lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Gute Wertvorstellungen treffen auf Humor und Geschmackssicherheit. Eine Bereicherung für die hiesige Festivallandschaft, dass Deutschlands beste Weinberg-Sause nun endlich zum mehrtägigen Festival auf einer Halbinsel der Mosel wird. Zeit, nachzufragen und sich die Geschichte vom Pferdefest erzählen zu lassen.

Refund Schlange

Pfandsammeln auf Festivals: Große Ambitionen und praktische Probleme auf dem Roskilde Festival

Das Thema Pfand wird beim Roskilde Festival schon länger sehr ernst genommen. Aber wie kommen Menschen dazu, auf einem Musikfestival zertretene Blechdosen vom Boden aufzuklauben und wie fühlt sich das an? Kaufen die Sammelnden ein Ticket wie alle anderen und weiß das Festival, wer sie sind? Wie ist das Verhältnis zwischen Sammelnden und den anderen Gästen und gibt es überhaupt eine scharfe Grenze zwischen diesen Gruppen?