Fotostrecke: Feel Festival 2017 (Teil 1)

Drei Wochen liegt das diesjährige Feel Festival nun schon hinter uns. Es ist wieder ein bisschen gewachsen und es gab wieder unzählige, fast schon zauberwaldartige Floors und Stages. Der Mix aus wirklich einzigartiger Location, elfenartigen Besuchern und mehr als 96 Stunden durchgehend Musik machen das Feel zu einem schwer greifbarem Erlebnis. Team Höme hat das Spektakel dokumentiert und sowohl die schönen Momente als auch die Endzeit-Szenarien eingefangen. Den Anfang unsere Serie macht Jean-Paul Pastor Guzmán – viel Spaß!

Fuchsbau Festival: Trailer 2017 & Fotostrecke 2016

Das Fuchsbau Festival 2017 geht inhaltlich in die Tiefe wie nur sehr wenige. Das junge Orga-Team fordert seine Besucher und Besucherinnen in allen Bereichen und bietet weit mehr als Rave mit Jogaunterbrechungen. Egal ob Literatur, Film, Performance, Diskussion und Kunst – neben dem clever gebuchten musikalischen Line-Up gibt es ständig etwas zu entdecken und zu erfahren.

Fotostrecke: Hurricane Festival 2017

78.000 Besucher, 5.000 Mitarbeiter, 1.700 Toiletten, 2 Millionen Quadratmeter Fläche, 40 Kilometer Zaun, 48 Kilometer Kabel und über 100 Bands. Das Hurricane Festival zählt zu den ganz großen hierzulande und wie jedes Jahr stieg die Sause mehr oder weniger im Garten unseres Höme Fotografen Till Petersen. Nach drei Jahren als Besucher hatte er dieses Jahr erstmalig seine Kamera dabei und ganz offensichtlich gab es einiges zu sehen. Seht selbst…

Fotostrecke: Roskilde Festival 2016 by Dominik Wagner

Es ist wieder soweit. Das Roskilde Festival 2017 steht vor der Tür und wir sitzen mal wieder auf unzähligen unveröffentlichten Bildern aus dem Vorjahr. Da Höme in Roskilde seinen Ursprung fand, die Bilder zu schade zum verstauben sind und die Vorfreude täglich steigt, gibt es jetzt vier verschiedene Fotostrecken von vier verschiedenen Fotografen. Nach Teil 1 von Lino Adriano, Teil 2 von Sascha Krautz und Teil 3 von Johannes Zenk hier die Bilder von Dominik Wagner – viel Spaß!

Fotostrecke: Roskilde Festival 2016 by Johannes Zenk

Es ist wieder soweit. Das Roskilde Festival 2017 steht vor der Tür und wir sitzen mal wieder auf unzähligen unveröffentlichten Bildern aus dem Vorjahr. Da Höme in Roskilde seinen Ursprung fand, die Bilder zu schade zum verstauben sind und die Vorfreude täglich steigt, gibt es jetzt vier verschiedene Fotostrecken von vier verschiedenen Fotografen. Nach Teil 1 von Lino Adriano und Teil 2 von Sascha Krautz, hier die Bilder von Johannes Zenk – viel Spaß!

Fotostrecke: Roskilde Festival 2016 by Sascha Krautz

Es ist wieder soweit. Das Roskilde Festival 2017 steht vor der Tür und wir sitzen mal wieder auf unzähligen unveröffentlichten Bildern aus dem Vorjahr. Da Höme in Roskilde seinen Ursprung fand, die Bilder zu schade zum verstauben sind und die Vorfreude täglich steigt, gibt es jetzt vier verschiedene Fotostrecken von vier verschiedenen Fotografen. Nach dem ersten Teil von Lino Adriano, hier die Bilder von Sascha Krautz – viel Spaß!

Fotostrecke: Roskilde Festival 2016 by Lino Adriano

Es ist wieder soweit. Das Roskilde Festival 2017 steht vor der Tür und wir sitzen mal wieder auf unzähligen unveröffentlichten Bildern aus dem Vorjahr. Da Höme in Roskilde seinen Ursprung fand, die Bilder zu schade zum verstauben sind und die Vorfreude täglich steigt, gibt es jetzt vier verschiedene Fotostrecken von vier verschiedenen Fotografen. Den Anfang macht Lino Adriano – viel Spaß!

Fotostrecke: Rock am Ring 2017

Rock am Ring 2017 ist vorbei und Deutschlands größtes Festival wird aus unterschiedlichen Gründen erneut in die Geschichtsbücher eingehen. Zum einen wäre da die Rückkehr an den Nürburgring: Nach zwei Jahren in Mendig wurde der neue Standort, aufgrund von kaum erfüllbaren Auflagen und keiner dauerhaften Perspektive, wieder aufgegeben. Der Umzug und die damit verbundene „zurück Zuhause“ Stimmung rückte aber schon am ersten Veranstaltungstag in den Hintergrund, denn …

Mit dem Gesicht im Dreck: Festivalfotografie mit Dominik Wagner

Festivalfotografie ist für mich eine Gratwanderung. Manchmal muss ich mich zusammenreißen, um nicht einfach in der Stimmung und der Musik aufzugehen, das Fotografieren sein zu lassen und einfach Teil der feiernden Meute zu werden. Dem gegenüber steht der Fotograf, der am liebsten jeden Augenblick dokumentieren möchte und sich dadurch subjektiv zu weit von der Atmosphäre abgrenzt.

Fotostrecke: Feel Festival 2016

Kaum ein Festival hat sich in den vergangenen Jahren so schnell entwickelt. Längst ist das Feel Festival kein Geheimtipp mehr und auch 2017 ist bereits ausverkauft – ohne, dass die kleinste Info zum Programm rausgerückt wurde. Kaum ein Festival hat sich in den vergangenen Jahren so schnell entwickelt. Längst ist das Feel Festival kein Geheimtipp mehr und auch 2017 ist bereits ausverkauft – ohne, dass die kleinste Info zum Programm rausgerückt wurde.
Während wir also darauf warten die erneute Reise zum Bergheider See anzutreten, gibt es zur Überbrückung eine kleine Feel 2016 Fotostrecke des Berliner Fotografen Jean-Paul Pastor Guzmán.

Abbilder meiner Realität: Festivalfotografie mit Nina Ivanov

Publikum, Veranstalter, Musiker und Fotografen: Sie alle erleben bestimmte Festivalmomente ganz unterschiedlich und jeder hat seine eigenen unvergesslichen Erinnerungen. In dieser Serie interessiert uns die Entstehung großartiger Festivalfotos und die Geschichten der Menschen am Auslöser.