ÓN THE ROAD: Ein Roadmovie über nachhaltiges Touring & Events

Nachhaltigkeit ist glücklicherweise auch in der Musikindustrie in den letzten Jahren immer mehr zum Thema geworden. Wie ein nachhaltigeres Touring und ressourcensparendere Festivals möglich werden, hat die Band HAIÓN, zusammen mit vielen Partner*innen, in einer 2020 erschienenen Dokumentation aufgezeigt.

Pause – Einen Sommer lang zur Ruhe kommen

[x_custom_headline level="h3" looks_like="h4" accent="false"]Aus wirtschaftlicher Sicht ist die kollektive Zwangspause der Festivallandschaft natürlich eine Katastrophe. Trotzdem hört man immer wieder, dass viele aus der Branchen gerade zum ersten Mal seit Jahren einen Sommer lang zur Ruhe zu kommen. Und obwohl es eine Ruhe ist, die existenzbedrohend werden kann, bleibt die Erkenntnis: “Vielleicht tut mir das ja mal ganz gut.” Deshalb haben wir uns mit Festivalmacher*innen getroffen, die sich in ihrem Leben schon einmal bewusst für eine Auszeit entschieden haben.

Jannis

Isabel Roudsarabi

Egal ob gemeinnütziges Kulturprojekt oder Großkonzern, Jannis verbringt deutlich zu viel Zeit seines Lebens damit Organisationen, Unternehmen oder …

Julian

Henry Alves

Seine ersten Festival Erfahrungen sammelte Julian bereits im Jahr 2012 während des Fuchsbau Festivals. Heute ist er immer …

Über Höme

Lieben. Entdecken. . Button Button Button Button Warum Höme Was wir tun Wer wir sind Unser Weg Komm‘ …