Magazin

Fotostrecke

Orange Blossom Special Festival 2019


 
 

text & fotos Florian Anhorn

In Flipflops pogen, die Landschaft genießen und nicht den Überblick verlieren. Dabei treibt nur die eigene Euphorie den Puls nach oben, denn entspannter geht ein Festival wohl kaum.

 

Beverungen. Dieser Name geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Irgendwie fühlt sich das Orange Blossom Special Festival wohlig an. Als hätte man mit seinen besten Freunden ein kleines Festival organisiert und das ist dann auch noch so richtig gut geworden. Dann kam noch die ganze Nachbarschaft und man hatte ein wunderbares Wochenende. Wer aus Beverungen nach Hause fährt, der nimmt das Gefühl mit, auf jeden Fall zurück zu kommen.
Welt aus – OBS23 an.













































Image

Florian Anhorn

Hallo ich bin Florian und Höme hat mein Leben gestohlen. Auf dem Immergut ist es passiert: Ich wurde über Nacht aus meinem Festivalwohnzimmer weggecastet. Tja guck: und jetzt bin ich hier. Höme hat mir gezeigt wie viel mir die Festivalkultur bedeutet – nämlich echt viel. Irgendwie hab ich begriffen, dass Festivals noch mehr können als Musik und betrunken sein, das war eine der besten Einsichten der letzten Jahre. Danke. Bei Höme mach ich meistens Fotos und schraub irgendwie oft an merkwürdigen anderen Ecken rum. Wenn ich grade nicht Höme bin, dann bin ich meistens Fotograf, Gestalter und schraube auch anderswo an merkwürdigen Ecken rum.

Mehr von Florian:

Teile den Beitrag