Das Roskilde Festival 2020 ist abgesagt. Mehr Infos

 

Höme ist eine Liebeserklärung an das
Festivalleben, an Festivals und
Festivalschaffende, sowie an die
Festivalkultur als Ganzes.

 

Höme ist eine Liebeserklärung an das
Festivalleben, an Festivals und
Festivalschaffende, sowie an die
Festivalkultur als Ganzes.

Corona

Informationen für den Festivalmarkt
Unser Newsticker informiert laufend über Entwicklungen in der Festivallandschaft. Über eine interaktive Karte könnt ihr die Sitation der Festivals in Europa einsehen. Außerdem sammeln wir Informationen und Anlaufstellen für Betroffene, um Hilfestellungen in dieser Zeit zu geben.
Mehr Informationen
Image
Dieses Jahr werden Festivals gefeiert und du bist schuld!
Mach dein Zuhause zum Festivalgelände und lass dir das Festivalgefühl per Box und Bändchen nach Hause schicken. Löse mit deinem Camp verschiedene Challenges und gewinne das goldene Festivalbändchen für 2021. Und mit all dem unterstützt du die Festivallandschaft - im Wohnzimmer, im Park und überall dort, wo es dann erlaubt ist.
Mehr Informationen

Lust auf
richtig gute Festivalpost?

Mit der Newsletter Anmeldung willigst du ein, entsprechend unserer Datenschutzerklärung regelmäßig und jederzeit widerruflich Informationen zu Aktionen, Gewinnspielen und neuen Beiträgen zu Themen aus der Festivalwelt zu erhalten.

HÖME NEWSTICKER
  • 15.07.2020 12:04Tomorrowland mit Freunden beim Glamping genießen

    Das Tomorrowland findet vom 25. - 26. Juli digital statt, soviel war bereits bekannt. Nun aber entsteht in der Nähe der deutsch-belgischen Grenze ein Ferienort im Stil des DreamVille, Freunden des Festivals sollte das ein Begriff sein. Wer den zweitägigen Livestream in Gesellschaft und Glampingatmosphäre verfolgen möchte, sollte sich allerdings beeilen. Die Plätze sind begrenzt. Alle weiteren Infos und wie ihr an Tickets kommt erfahrt ihr hier.

  • 14.07.2020 14:58Auch das Exit Festival fällt aus

    Dies berichteten die Veranstalter gestern auf ihrer Homepage. Das Exit Festival war eines der wenigen großen Festivals, die von ihrer Landesregierung eine Durchführungsgenehmigung erhalten haben. Es wurde vom ursprünglichen Termin im Juli auf Mitte August verschoben, in der Hoffnung, man habe die Pandemie bis dahin im Griff. Dieser Plan ging nun nicht auf, so dass das 20-jährige Jubiläum auf 2021 verschoben wird. Mehr Infos dazu erfahrt ihr hier.

  • 13.07.2020 18:32Mmmh, jetzt ein Handbrot

    Man kennt's, da schlendert man so auf letzter Rille über das Festival, ohne Eile, ohne Ziel. Wie lange man schon unterwegs ist, egal. Und wie lange einen die Beine noch tragen werden, man wird sehen. Plötzlich entdeckt man in der Hand einer fremden Person diese Köstlichkeit: Warmes Brot, weiße cremige Soße, dampfender Käse und was sonst noch so verarbeitet ist. Und dann wird einem klar, was einem den ganzen Tag schon gefehlt hat. Wenn auch du dieses Gefühl kennst und es die nächsten Jahre erleben möchtest, solltest du dein spendierfreudigstes Gesicht aufsetzen und hier klicken.

  • 13.07.2020 18:07Aus MS Dockville wird MS Uferpark

    Ok ok, bevor jetzt hier jemand Schnappatmung kriegt, weil er/sie das Aus des beliebten Festivals in Hamburg befürchtet: ganz ruhig. Das MS Dockville wird auch 2021 wieder am Start sein. 2020 wird allerdings aus bekannten Gründen eine Pause eingelegt. Was nicht heißen muss, dass man nicht kreativ werden kann. So entsteht aktuell am Wilhelmsburger Reiherstieg der MS Uferpark, welches als Ausflugsziel, Kunstpark und Zukunftslabor fungieren soll. Bis zum 27. September 2020 steht euch der Spaß kostenfrei zur Verfügung. Mehr Infos kriegt ihr hier.

  • 01.07.2020 20:01Auch Glastonbury vom Aus bedroht

    Und die schlechten Nachrichten nehmen kein Ende. Der Mitgründer des prestigeträchtigen Festivals, Michael Eavis, äußerte sich gegenüber "The Guardian" äußerst besorgt um die Zukunft des Events. Sollte es 2021 wieder nicht stattfinden, so stehe man vor dem Bankrott.

  • 01.07.2020 19:55Schwere Zeiten für Ferropolis

    Aiaiai, das klingt gar nicht gut. Laut Geschäftsführer Thies Schröder ist es momentan um die Heimat des Splash und Melt Festivals nicht gut bestellt. Auf Grund von Corona droht dem Veranstaltungsort eine Insolvenz, da sich mit den aktuellen Einnahmen die laufenden Kosten beispielsweise der Industriedenkmäler nicht decken lassen. Wie es für den Veranstaltungsort weitergehen wird, ist absolut ungewiss. Die Hoffnungen ruhen auf der nächsten Saison, "die es dann rausreißen muss". Momentan bietet die Stadt aus Eisen Campingfreunden die Möglichkeiten, Stellplätze zu mieten und vor Ort ein wenig die Seele baumeln zu lassen, egal ob im Zelt oder Wohnwagen.

  • 29.06.2020 11:31Summertime veranstaltet Festival im Auto

    Autokinos kannte man schon lange. Autokonzerte waren der nächste Schritt und nun kommen Autofestivals. Das Summertime Festival hat auf die aktuelle Lage reagiert und sich diesem Projekt angenommen und wird zum Carantäne Festival. Wer am 04. Juli nicht vor Ort dabei sein kann, hat die Möglichkeit, per Livestream Teil des Ganzen zu sein. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

  • 24.06.2020 20:20Programmtipp für Fans des Dokumentarfilms

    Mit Freunden in der Küche sitzen, dazu ein paar Kippen und Bier und es dauert nicht lang, bis bei einer Person der Groschen fällt: Wir sollten 'ne Bar aufmachen. Oder einen Club! Genial. Für gewöhnlich folgt diesen Luftschlössern der morgendliche Kater. Hin und wieder allerdings...
    Die Dokumentation Lugau City Lights erzählt eben so eine Geschichte. Die des "Extrem", einem der berüchtigsten Clubs der damaligen DDR. Zu sehen ist das Werk online im Rahmen des SWR Doku Festivals 2020. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

  • 23.06.2020 12:12Planen in Zeiten der Corona

    Uff, literarische Verweise einfach immer on fleek. Na ja, kommen wir zu was interessantem. Das Reeperbahnfestival hat sich mal ein wenig Gedanken gemacht, wie man auf die aktuelle Situation reagieren sollte und auf seiner Seite einen Leitfaden für ein pandemiegerechtes Festival rausgegeben. Mehr dazu könnt ihr hier erfahren.

  • 23.06.2020 09:48Splash Line-Up wächst und wächst

    Das Splash arbeitet kräftig an 2021 und hat die Tage Sido und Asap Ferg zu ihrem Line-Up hinzugefügt. Die Tore in Ferropolis werden sich vom 08.07. - 10.07.2021 öffnen, das bisherige Line-Up seht ihr hier.

  • 23.06.2020 09:38Wilde Möhre geht noch 2020 mit kleinen Festival – Camps an Start

    Not macht erfinderisch. So haben sich die Veranstaltenden des Wilden Möhre Festivals in Abstimmung mit dem Land Brandenburg darauf verständigt, im Sommer mehrere kleine Festival - Camps mit max. 1000 Gästen zu veranstalten. Das Ganze wird verschiedene Programmschwerpunkte beinhalten und über mehrere Wochen gehen. Mehr Infos und Tickets gibt es hier.

  • 22.06.2020 13:44Ein Highlight für Nachtschwärmer: Night of Light

    Wer heute Nacht kein Auge zubekommt, sollte sich die Schuhe nochmal schnüren und für einen nächtlichen Spaziergang das Haus verlassen. Unter dem Motto "Night of Light" haben sich teilnehmende Städte und Gemeinden bereiterklärt, ihre Event-Locations und Spielstätten vom 22.06. - 23.06.2020 rot anzustrahlen. Mit dieser organisierten Aktion soll auf die prekäre Lage in der Veranstaltungsbranche hingewiesen werden.
    Mehr dazu findet ihr hier.

  • 22.06.2020 13:16Verbot für Großveranstaltungen wird verlängert.

    Schlechte Neuigkeiten: Die Bundesregierung hat in einer Pressekonferenz am 17. Juni 2020 bestätigt, dass das Verbot für Großveranstaltungen verlängert wird. Bisher galt das Verbot bis Ende August, nun bis zum 31. Oktober 2020. Ausnahmen sollen aber möglich sein. Voraussetzungen dafür sind die Einhaltung von Hygieneregeln und die Sicherstellung konkreter Kontaktverfolgung. Wie das ganze dann im Detail aussehen soll und auch die Definition einer Großveranstaltung sind Ländersache.

  • 17.06.2020 21:15EXIT Festival findet dieses Jahr noch statt

    Hoppla, muss ich da meine überhastete Aussage zu 2020 doch noch zurückziehen? Das EXIT Festival in Serbien darf offiziell stattfinden. Steigen wird die Party in der Petrovardiner Festung vom 13.08. - 16.08.2020. Alle Infos und Tickets findet ihr hier.

  • 17.06.2020 20:58Roskilde Festival und Best Kept Secret veröffentlichen Line-Up 2021

    2020 liegt quasi begraben im Hinterhof, die Planungen für den Festival Sommer 2021 laufen dagegen bereits auf Hochtouren. Und so feuert uns das Roskilde Festival und das Best Kept Secret ihr überaus sympathisches Line-Up entgegen. Während uns unsere holländischen Freunde mit u.a. Massive Attack und Jamie XX erfreuen (Tickets gibt es hier), verzückt uns unser dänischer Nachbar u.a. mit TLC und Tyler, The Creator (zu den Tickets hier).

  • 10.06.2020 14:09Melt! Festival erfindet sich 2021 neu

    Die Veranstaltenden haben mit einem Trailer ein neues Zeitalter des Melt! Festival angekündigt: "Next year, next level: Expect Melt as you‘ve never seen it before, explore a bunch of new stages and surprises scattered over the whole backdrop of Ferropolis and feel the energy of the best Melt experience ever. " heißt es auf den Socials der Veranstaltung.
    Das Festival wird vom 4. bis 6. Juni 2021 stattfinden, Tickets sind bereits erhältlich.

  • 10.06.2020 14:04Primavera Line-Up 2021 veröffentlicht

    Das Festival, das vom 2. bis 6. Juni 2021 in Barcelona stattfindet, hat sein komplettes Line-Up bekannt gegeben. Mit dabei sind unter anderem Massive Attack, The National, Tame Impala, Tyler, the Creator und die Gorillaz.
    Tagestickets gibt's ab dem 11. Juni hier.