Pfandsammlerin auf dem Campingplatz

Pfandsammeln auf Festivals: Große Ambitionen und praktische Probleme auf dem Roskilde Festival (Teil 2)

Im zweiten Teil über Pfandsammeln auf Festivals, im speziellen auf dem Roskilde Festival, geht es um die Probleme, die auftauchen, wenn ein bargeldloses Festival den gesammelten Pfand an die Sammelnden weitergeben muss und es zu technischen Störungen und Kommunikationsschwierigkeiten kommt.

Refund Schlange

Pfandsammeln auf Festivals: Große Ambitionen und praktische Probleme auf dem Roskilde Festival

Das Thema Pfand wird beim Roskilde Festival schon länger sehr ernst genommen. Aber wie kommen Menschen dazu, auf einem Musikfestival zertretene Blechdosen vom Boden aufzuklauben und wie fühlt sich das an? Kaufen die Sammelnden ein Ticket wie alle anderen und weiß das Festival, wer sie sind? Wie ist das Verhältnis zwischen Sammelnden und den anderen Gästen und gibt es überhaupt eine scharfe Grenze zwischen diesen Gruppen?

Artlake Festival Strand

Geschmacksfragen beim Artlake Festival: Ein Interview über Booking und das Festival als Ausstellung

Musik, Kunst und Workshops. So schreibt es sich das Artlake Festival auf die Fahne und genau das gibt es dann auch im August zum vierten Mal in Folge auf einem der schönst möglichen Festivalgelände des Landes. Hier soll es heute aber weder um den See oder die dazu passenden Installationen gehen, sondern darum, wie die Musik zum Festival kommt. Das Booking Team packt aus und erklärt uns, wie die Sache mit der Musik so läuft auf dem Artlake.

Milky Chance Header

Festival in Las Vegas und vergessene Speicherkarten: Festivalfotografie mit Diana Mühlberger

Diana Mühlberger ist da unterwegs, wo wohl die meisten Fotografinnen und Fotografen im Musikbereich gern sein würden: Vor, hinter und vor allem auf den größten Bühnen, gemeinsam mit den Bands, die eben diese bespielen. Beim Verfolgen ihres Instagram-Accounts besteht regelmäßig die Gefahr, neidisch „Ich will auch“ zu schreien – wir haben uns aber stattdessen dafür entschieden, mal nachzufragen, wie das eigentlich so läuft bei ihr und welche Bilder ihr am wichtigsten sind.

Phoenix beim Stagediven auf dem Melt Festival

Geschmacksfragen beim Melt Festival: Ein Interview über zeitgeistiges Booking

15 Jahre lang ist Stefan Lehmkuhl bereits für das Booking beim Melt Festival zuständig. In dieser Zeit hat er sich nicht nur selbst mehrere Denkmäler gesetzt, sondern das Festival europaweit zur angesehenen Marke bei Fans bester Musik, großer Abende und langer Nächte gemacht. Wir haben mit ihm über seine größten Erfolge, aktuelle Lieblinge und die Arbeit als Booker allgemein gesprochen.

Kind beim SoundHorn Festival

Familienunternehmen Festival: Dreierlei mit dem SoundHorn Festival

Ein Festival für Eltern, Kinder, Familien. Klar, das gibt es aktuell immer wieder zu hören. Wir wagen aber zu behaupten, dass die wenigsten dieser Festivals von einer fünf-köpfigen Familie organisiert werden. So der Fall nämlich beim SoundHorn Festival in Niederhofen bei Nürnberg. Wir haben mal reingehorcht, wie es gerade so läuft und die 30 jährige Mitbegründerin Pia Lücke hat berichtet.