Als Krankenschwester hat Ricarda immer ein bisschen First-Aid Krams dabei. Wir wollten wissen was sie sonst noch so für ihren Ausflug zu Rock am Ring eingepackt hat.

Ricarda, 20, Krankenschwester & Pfadfinder

Ich packe meinen Festivalrucksack für Rock am Ring & nehme mit…

Pavillon: Rain or Shine – man sitzt immer in gemütlicher Runde.

Zelt: Man hat ein bisschen Privatsphäre und schläft im Trockenen.

Isomatte & Schlafsack: Man liegt gemütlich und warm.

Schwedenstuhl: Selbstgebaut, mit Kopfstütze, viel bequemer und robuster als ein Campingstuhl.

Gaskocher: Um morgens Kaffee zu kochen.

Essbesteck & Geschirr, Tasse aus rostfreiem Stahl: Um nicht so viel Müll zu produzieren.

Gaffatape & Edding: Kann man immer mal gebrauchen.

Kanister: Für Frischwasser zum Zähneputzen, Haarewaschen oder zum kochen.

Powerbank & Multiadapterkabel: Um das Handy zu laden.

Wanderstiefel: Weil ein paar anständige Botten bequemer als Gummistiefel oder Springer sind.

Klamotten & Bikini: Etwas um für jedes Wetter gewappnet zu sein.

Bandana: Als Halstuch wenn es doch mal kälter wird oder um die Haare zu bändigen.

Hut: Nachdem ich einen Sonnenbrand auf der Kopfhaut hatte, ein absolutes Muss! :D.

Bauchtasche: Weil man seine Wertsachen so besser im Blick hat, als mit einem

Rucksack

Waschtasche: Mit Shampoo, Deo, Zahnputzzeug und Kontaktlinsenflüssigkeit.

Handtuch: 42! 😉

Sonnencreme: Um sich vor einem Sonnenbrand zu schützen.

First-Aid & Desinfektionsmittel: Als Krankenschwester bin ich immer im Dienst!

Klopapier: Ist im Dixi eher Mangelware.

Bier: Grundnahrungsmittel!

Wasser: Sollte man zwischendurch immer trinken, besonders an heißen Tagen.

Lebensmittel: Gibt’s am Ring im Lidl Rockshop, Extrawünsche werden von zu Hause mitgebracht.

Ticket: Bloß nicht vergessen!

Geld: Ohne Moos nix los.

Personalausweis, Versichertenkarte & Impfausweis: Habe ich immer dabei, man weiß ja nie.

Auf Festivals geht es manchmal ums nackte Überleben. Dein Zelt wurde vom Wind vergewaltigt, die Sneaker haben keine Chance gegen den Matsch und ohne Durchfalltabletten hältst du es keine zwei Stunden mehr aus. Feuchttücher ersetzen schon seit Tagen die Dusche und die Wahl der Kopfschmerztabletten ist bei der Menge an Alkohol auch nicht ohne. Die richtige Ausrüstung kann über das komplette Festivalerlebnis entscheiden und wir möchten wissen, was ihr einpackt – und warum.
Schickt uns eure Bilder und Beschreibungen einfach an eingepackt@hoemepage.com – wir freuen uns drauf!

Das passt auch