Das Wichtigste auf einem Festival ist das erste Bier mit Freunden und auch 800km zum Deichbrand sind für dich kein Problem? Auf Festivals mit Madeleine…

Höme lebt von und für euch Homies, die den Sommer auf Festivals verbringen. Egal ob als Besucher oder als Volunteer, ihr gebt Festivals ein Gesicht und wir wollen mehr über euch erfahren. Höme is where your Homies are!

Vorname: Madeleine
Alter: 26
Wohnort: Gammertingen
Aktuelle Tätigkeit: Angestellte bei einer Web & IT-Firma & Fotografin bei Stadtleben

Lieblings-Festival-Getränk: Bier
Letztes Festival: Deichbrand
Erstes Festival: Southside 2013
Nächstes Festival: Rock am Ring & Southside (bis jetzt)

Lieblingsfestival und warum:
Southside! Da ist eigentlich immer ein super Line-Up, ich habe keine weite Anfahrt & trotz der Größe ist es doch noch überschaubar.

Song der aktuell am häufigsten bei dir läuft:
I am Jerry – Wir wollen die Sonne sehn

Bester Festival Liveact?
Kraftklub macht einfach eine mega Stimmung & Rammstein hat wohl die beste Bühnenshow.

Was war deine bisher beste Mahlzeit auf einem Festival?
Lángos mit Käse, Schinken & Knoblauchsoße. Ich bin da aber auch nicht schwer zu überzeugen. Ich fresse mich einmal durch alle Stände.

Schlimmstes Erlebnis auf einem Festival:
Wirkliche schlimme Erlebnisse gab es bis jetzt noch nicht.

Bestes Erlebnis auf einem Festival:
Nach dem ankommen das erste Bier mit Freunden trinken.

Wichtigstes Accessoire auf einem Festival:
Eingetragene Chucks.

Was war die längste Entfernung die du jemals zu einem Festival zurückgelegt hast?
800km.

Was hat dir beim letzten Festival gefehlt / nicht gefallen?
Gutes Wetter. 🙂

Schonmal als Volunteer auf einem Festival gewesen?
Nein.

Wenn du einen Tag Chef deines Lieblingsfestivals sein könntest, was würdest du alles machen?
Ich würde wahrscheinlich den ganzen Tag Essen & Gratis Bier mit meinen Freunden trinken und dazu meine Lieblingsacts spielen lassen.

Was wäre deine Traum-Location für ein Festival?
Am Strand wäre schon schön, aber das find ich nebensächlich 😉

Wenn du bei einem Festival arbeiten müsstest – was würdest du tun?
Fotografen- & Pressebetreuung.

Wie wichtig ist dir Nachhaltigkeit auf Festivals?
Sehr wichtig!

Würdest du lieber auf eine saubere Öko-Toilette gehen und dafür 1€ zahlen oder doch lieber das kostenlose Dixi?
1€ bezahlen und auf eine Öko-Toilette gehen.

Wie oft duschst du auf einem dreitägigen Festival?
Jeden Tag.

Das passt auch