Vor zwei Jahren war Danilo noch Praktikant beim Hamburger MS Dockville. Heute betreut er die Social Media Kanäle des Festivals und kümmert sich ganz nebenbei noch um diverse andere Dinge. Wir wollten ein bisschen mehr erfahren…

Name: Danilo
Alter: 29
Wohnort: Hamburg
Tätigkeit beim MS Dockville: Social Media-Fuzzi

Drei Gründe, die dafür sprechen ein Praktikum beim MS Dockville zu machen:
– Super Team auf Augenhöhe.
– Es gibt jeden Tag neue Herausforderungen zu bestreiten.
– Man kann seine Passion ausleben.

Drei Gründe, die dagegen sprechen:
– Viel Stress.
– Man wird nicht reich.
– In der heißen Phase hat man kaum Zeit für andere Dinge.

Drei Gründe, die dafür sprechen als Freiberufler wiederzukommen:
Siehe die Gründe, die dafür sprechen, das Praktikum zu machen. Mit Erfahrung und einem eingespielten Team macht es gleich noch mal so viel Spaß.

Drei Dinge, die gestern auf deiner To-Do-Liste standen:
– Bands in die App eintragen.
– Infoseite der Homepage überarbeiten.
– Auf Reaktionen der User eingehen.

Drei Dinge, die heute auf deiner To-Do-Liste stehen:
– Facebook-Kampagnen überwachen.
– Über die Möglichkeiten von 360°-Fotografie auf dem Festival sprechen.
– Timetable für eine MS ARTVILLE Veranstaltung veröffentlichen.

Drei Dinge, die du während des Festivals zu tun haben wirst:
– Fotografieren.
– Instagram, Facebook, App betreuen.
– Pressevertretern zeigen, wo es lang geht.

Drei Songs, die bei dir aktuell rauf und runter laufen:
– Car Seat Headrest – Drunk Drivers / Killer Whales
– Prism Tats – Death Or Fame
– Frightened Rabbit – I Wish I Was Sober

Drei Festivalmomente, die du nie vergessen wirst:
– Schlammville 2011.
– Der verregnete Samstag auf dem Hurricane 2016.
– Eigentlich jede Band, die mich vor 14 Uhr zur Bühne holt und den Tag mit einem Peng beginnt.

Drei Dinge, die man auf dem MS Dockville– abgesehen vom Konzerte schauen – tun sollte:
– Den Blühen-Garten besuchen.
– TinTin bestaunen.
– Einen Lakki trinken.

Drei Acts, die du während dem Festival unbedingt sehen willst:
– Bilderbuch
– Die goldenen Zitronen
– King Gizzard & The Lizard Wizard

Drei deiner schönsten Festivalbesuche aus den letzten Jahren:
NOS Alive 2016
Fusion 2015
Appletree Garden 2015

Drei Festivals, die du unter Umständen in diesem Jahr besuchen wirst:
alínæ lumr
Appletree Garden
Fuchsbau

Drei Dinge, die es auf Festivals geben sollte, aber bisher nicht gibt:
– Die Möglichkeit, das Geschehen aus der Vogelperspektive mitzuerleben, wann man will. Ansonsten haben sich die Festivals schon ganz gut entwickelt in den letzten Jahren.

MS Dockville 2016: Hamburg / 19.-21. August
Alle Infos zum MS Dockville gibt es hier: msdockville.de
Folgt dem MS Dockville auf FB: facebook.com/dockville

Das passt auch