Wenn Max nicht gerade in Smalltalk mit der Ex Freundin verwickelt ist, kann ihm nichts die gute Festivallaune verderben. Wie auch, der Mann geht zum Duschen in den Wald. Oder so ähnlich…

Höme lebt von und für euch Homies, die den Sommer auf Festivals verbringen. Egal ob als Besucher oder als Volunteer, ihr gebt Festivals ein Gesicht und wir wollen mehr über euch erfahren. Höme is where your Homies are!

Vorname: Max(imilian)
Alter: 27
Wohnort: Gelsenkirchen
Aktuelle Tätigkeit: Leitender Angestellter
Lieblings-Festival-Getränk: Warmes Dosenbier 0,5 er oder Veltins
Letztes Festival: Rocken am Brocken 2015
Erstes Festival: Area 4 2009
Nächstes Festival:
Hurricane 2016, Deichbrand 2016, Rocken am Brocken 2016

Lieblingsfestival und warum:
Rocken am Brocken , weil es ein kleines und sehr entspanntes Festival ist. Die Mischung aus Newcomern und richtigen Headlinern ist ein Traum. Kein Luxus kein Chi Chi. Wenn du pinkeln musst, dann gehst du über die Straße in den Wald. Wenn du duschen willst, dann musst du gutes Wetter haben und eine halbe Stunde zum Waldbad (Freibad) laufen.

Song der aktuell am häufigsten bei dir läuft:
The Smith Street Band – Don’t fuck with our dreams

Was war deine bisher beste Mahlzeit auf einem Festival?:
Die selbst gegrillten Cheeseburger.

Schlimmstes Erlebnis auf einem Festival:
Small-Talk mit einer Ex-Freundin.

Bestes Erlebnis auf einem Festival:
Beim pinkeln verlaufen und stand auf einmal in der DJ-Hütte.

Wichtigstes Accessoire auf einem Festival:
Panzerband.

Farbe deiner Gummistiefel:
Ich verstehe die Frage nicht.

Was hat dir beim letzten Festival gefehlt / nicht gefallen?
Hallo ???? Ich bin auf einem Festival, da ist die Welt in Ordnung und somit kann nichts fehlen oder mir nicht gefallen.

Schon mal als Volunteer auf einem Festival gewesen?
Nein.

Wenn du einen Tag Chef deines Lieblingsfestivals sein könntest, was würdest du tun?
Mit dem Headliner auf der Bühne Flunkyball spielen.

Was wäre deine Traum-Location für ein Festival?
Ich vermisse den Flugplatz Borkenberge in Lüdinghausen ( Area4).

Wenn du bei einem Festival arbeiten müsstest – was würdest du tun?
Am liebsten die Bändchen verteilen.

Das passt auch