Keine 500 Meter vom Leipziger Flughafen entfernt steigt Ende August zum ersten Mal das Kong Festival. Der Name entsprungen dem Film „King Kong und die weiße Frau“ und das Konzept neuartig. Filmvorführungen, Rave bis zum nächsten Morgen, Programm in der Kirche, Orchester auf dem Campingplatz. Das Kong Festival bringt frischen Wind und wir haben mal nach den Details gefragt.

Bundesland: Sachsen

Nächste größere Stadt ist: Leipzig

Seit wann: August 2018

Anzahl Bands: 30

Anzahl Bühnen: 3 & ein Kino mit Indoor Stage

Anzahl Mitarbeiter: Orga 6 Personen, gesamt 40

Ticketpreis: 39€

Wie viel Tage: 3

Euer Festival in einem Satz:
Zwischen Hitze, Liebe und Palmen voller Ekstase tanzen, um danach glücklich in einer Kino Vorstellung zu erwachen.

Drei Dinge, die es auf anderen Festivals nicht gibt oder die ihr anders macht:
– Die Verbindung zwischen Musik und Film wieder aufleben lassen
– Jungen Künstlern (besonders aus der Region) eine Plattform bieten
– Jeder darf die Hauptrolle seines eigenen Films sein

Warum / mit welcher Intention habt ihr das Festival gestartet:
– Wir wünschen uns ein Wochenende im Jahr, wo wir auf alle Details einer Party treffen, die wir über so viele Jahre gesammelt haben. Eine Dramaturgie der DJs. Und dass unsere beiden Leidenschaften, die Musik und der Film fusionieren.

Ein Kino mit zwei Sälen und direkt nach der Filmvorführung ein 45 minütiges Konzert. Und was für Filme gibt es?

Hier gibt es das komplette Kino Programm: kongfestival.com/kino

Altersdurchschnitt der Gäste: 25

Euer Festival klingt wie: The Micronaut, Raving Iran & Andreas Henneberg

Jeweils ein kleines und ein großes Festival, das eurem vom Gefühl und der Ausrichtung am nächsten kommt: Nation of Gondwana & Burning Man

Euer Traum-Headliner, hättet ihr unbegrenzt Budget: Moderat und Nina Kraviz

Prozentualer Anteil Bands vs. DJs: Dieses Jahr 80 zu 20 Djs & Bands. Das wird sich noch weiter ausgleichen.

Camping: ja

Trinkwasser umsonst: Wir arbeiten daran!

Preis für eine Cola: (ca.) 2,50€

Preis für ein Bier: (ca.) 3,00€

Preis für einen Cocktail: (ca.) 5,00€

Festival in der Natur / Festival in der Stadt / Festival im Dorf: Ein verlassenes Dorf mit viel Feld

Euer Campingplatz ist: eine Wiese

Eher sehr sonnig oder eher sehr schattig: Eher sehr sonnig

Entfernung Campingplatz zu den Bühnen: 800 Meter

Entfernung zum nächsten See: Leider keiner – aber große Rasensprenger vom Bauern

Entfernung zum nächsten Supermarkt: Wir bauen einen Marktplatz auf dem Gelände

Entfernung zum nächsten Bahnhof: Flughafen Leipzig / Halle, ca. 800m

Entfernung zur Autobahn: 0,5 km

Nächster Geldautomat: Flughafen Leipzig – 500 Meter

Auswahl an Speisen auf dem Gelände: Normal/Vegan/Gesund/mit Fleisch

Aktivitäten neben Musik: Ein eigenes Kino in einer alten Terminal Halle des Flughafens

Wie viel Uhr starten die Konzerte: ab Freitag 18 Uhr

Wann enden die Konzerte am Abend: Es gibt nonstop Musik

Gibt es Partys und wenn ja bis wie viel Uhr: Ab Samstag ohne Pause

Bisher bestätigte Acts:
ANDREAS HENNEBERG, DAPAYK Live, YEAH BUT NO ( DOUGLAS GREED & FABIAN KUSS), THE MICRONAUT Live, NORMAN WEBER, ONCE UPON A TIME Live, BETH LYDI, THOMAS STIELER, DIE RUHE, DYNAMITE KADINSKI, MAX NIPPERT, OXO OHO, HARTBRAND, JIMMI HENDRIK, FRITZ DITTMANN, ARPEN & KOSMOSKLANG, FRANZ!, JAMY WING, MAURO CARACHO, SHURAY & WALLE, SIERRA, DILIVIUS LENNI, CARINA POSSE, ANDREAS ECKHARDT, MIND ESCAPE, FUXIA, BONBONS u.v.m.

Kong Festival 2018
24. – 26. August
Kursdorf bei Leipzig

Tickets & Infos : adticket.de/Kong-Festival
Facebook: facebook.com/kongfestival.leipzig

Weil unser Newsletter am super tollsten ist!

🙈 Ab jetzt bekommst du richtig gute Festivalpost von uns.

Das passt auch