Vanessa ist zwar gerade erst 21 geworden, hat aber trotzdem schon über 20 Festivals auf dem Buckel. Egal ob groß oder klein, ob in Deutschland oder Australien, alles schon gesehen und noch viel mehr geplant. Schauen wir doch mal genauer hin.

Höme lebt von und für euch Homies, die den Sommer auf Festivals verbringen. Egal ob als Besucher oder als Volunteer, ihr gebt Festivals ein Gesicht und wir wollen mehr über euch erfahren. Höme is where your Homies are!

Vorname: Vanessa
Alter: 21
Wohnort: Hannover/Hameln
Aktuelle Tätigkeit: Grafikerin, doch Work&Travel in Australien steht unmittelbar bevor.
Lieblings-Festival-Getränk: Bier
Letztes Festival: Falls Festival in Byron Bay (Australien)
Erstes Festival: Hurricane 2011
Nächstes Festival: Primavera in Barcelona

Lieblingsfestival und warum:
Appletree Garden. Es ist so schön klein und entspannt, passt von der Ausrichtung her bestens zu meinem Musikgeschmack und das Drumherum stimmt einfach.

Song der aktuell am häufigsten bei dir läuft:
Methyl Ethel – Twilight Driving

Was war deine bisher beste Mahlzeit auf einem Festival?
Falafel-Wrap + Cocktail aus irgendwas mit Wodka und Minze. Auf dem letzten Appletree.

Schlimmstes Erlebnis auf einem Festival:
Beim Hurricane 2012 hatte ich bei Rise Against in der 5. oder 6. Reihe eine kleine ‚Panikattake’, da ein unglaubliches Gequetsche herrschte. Immerhin konnte ich dann schnell nach vorne über den Wellenbrecher raus. Der Gig, auf den ich mich monatelang gefreut hatte, war aber erst mal gelaufen für mich. Seitdem halte ich mich vor Bühnen ungern weit vorne auf, zumindest nicht bei großen Festivals, wenn viel los ist.

Bestes Erlebnis auf einem Festival:
2014 hatte ich bei Rock am Ring viele schöne Momente mit einem Typen aus Kalifornien, den ich dort zufällig kennenlernte. Es ist immer wieder schön wenn man auf Festivals interessante Leute aus aller Welt trifft.

Falls Festival, Australien

Wichtigstes Accessoire auf einem Festival: Sonnenbrille und Gürteltasche

Farbe deiner Gummistiefel: Schwarz

Was hat dir beim letzten Festival gefehlt / nicht gefallen?
Mein letztes Festival war über Silvester und es gab kein Feuerwerk. Nicht mal Konfetti oder so. Das war der komischste Jahreswechsel den ich je erlebt habe.
Außerdem war das Mitbringen von Alkohol (auch auf dem Campingplatz) offiziell verboten, was wir leider zu Ernst genommen haben.

Schonmal als Volunteer auf einem Festival gewesen?
Leider noch nicht. Meistens hat es zeitlich nicht gepasst, da man als Volunteer ja oft mehr Zeit als normale Besucher einplanen muss. Wenn es sich ergibt, würde ich es aber gerne mal machen.

Wenn du einen Tag Chef deines Lieblingsfestivals sein könntest, was würdest du alles machen?
Am liebsten das, was ich als Besucher auch mache.

Was wäre deine Traum-Location für ein Festival?
Zwischen Hügeln und Bäumen an einem See mit Strand.

Wenn du bei einem Festival arbeiten müsstest – was würdest du tun?
Ich würde an einer Bar im Backstage Bereich arbeiten. Grundsätzlich würde ich aber gerne in allen Bereichen Einblicke gewinnen.

Rock am Ring 2015

Dockville 2015

Appletree 2015

Vanessa bei Rock am Ring 2015

Das passt auch