Klappe auf: Drei unbekanntere Acts auf dem Hurricane & Southside Festival



Text: Robin Hartmann / Foto: Till Petersen Das nächste einschlagende Ding auf Großfestivals zu entdecken, ist nicht immer ganz realistisch, gerade wenn es sich dabei um so wohletablierte Geschwister-Riesen wie das Hurricane und Southside handelt. Dass diese beiden Giganten aber auch nach über zwanzig Jahren nicht nur die Goodies aus Rock und Alternative sowie jede Menge Gewitter, Matsch und…

Fotostrecke: Hurricane Festival 2017 – Körnig & Dreckig

Fotos: Till Petersen 78.000 Besucher, 5.000 Mitarbeiter, 1.700 Toiletten, 2 Millionen Quadratmeter Fläche, 40 Kilometer Zaun, 48 Kilometer Kabel und über 100 Bands. Das Hurricane Festival zählt zu den ganz großen hierzulande und wie jedes Jahr stieg die Sause mehr oder weniger im Garten unseres Höme Fotografen Till Petersen. Nach drei Jahren als Besucher hatte er dieses Jahr erstmalig nicht nur…

Fotostrecke: Hurricane Festival 2017

Fotos: Till Petersen 78.000 Besucher, 5.000 Mitarbeiter, 1.700 Toiletten, 2 Millionen Quadratmeter Fläche, 40 Kilometer Zaun, 48 Kilometer Kabel und über 100 Bands. Das Hurricane Festival zählt zu den ganz großen hierzulande und wie jedes Jahr stieg die Sause mehr oder weniger im Garten unseres Höme Fotografen Till Petersen. Nach drei Jahren als Besucher hatte er dieses Jahr erstmalig seine…

Geschmacksfragen beim Forest Jump Festival: Ein Interview über Booking und ein Festival voller Lieblingsbands

Fotos: Malte Schmidt & Christoph Eisenmenger / Interview: Johannes Jacobi / Redaktion: Tina Huynh-Le  2018 geht das Forest Jump Festival bei Salzwedel in die siebte Runde. Seit Tag eins geht es hier um die Lieblingsbands des Orga-Teams. Kein Platz für Kompromisse. Genau wie auch bei der Geländegestaltung, hier geht es um Liebe zum Detail und nicht nur deswegen zählt das Festival zu den…

Recycling auf dem Festival: Dein Zelt kann ein Zuhause sein

Text: Fabienne Hackel / Fotos: Till Petersen Das kleine bisschen Zuhause auf jedem Festival: das eigene Zelt. Sich nach einer durchtanzten Nacht in den gemütlichen Schlafsack kuscheln – was gibt es Schöneres? Und doch scheint die Beziehung, die uns nachts auf der Suche nach dem richtigen Schlafplatz panisch mit der Handytaschenlampe über das Campinggelände stolpern lässt, von immer kürzerer…

Geschmacksfragen beim Artlake Festival: Ein Interview über Booking und das Festival als Ausstellung

Fotos: Blackwork – P. Diercks / Text: Johannes Jacobi / Redaktion: Tina Huynh-Le Musik, Kunst und Workshops. So schreibt es sich das Artlake Festival auf die Fahne und genau das gibt es dann auch im August zum vierten Mal in Folge auf einem der schönst möglichen Festivalgelände des Landes. Hier soll es heute aber weder um den See oder die dazu passenden Installationen gehen, sondern darum,…

Klappe auf: Drei unbekannte Acts beim Best Kept Secret Festival

Text: Robin Hartmann / Foto: Ben Houdijk Das Best Kept Secret Festival an der belgisch-niederländischen Grenze ist seit 2013 vielleicht zu dem mitteleuropäischen Großfestival für gemeine Alternative- Fans gewachsen. Wem Festivals wie das Hurricane/Southside eine Nummer zu groß sind, der findet im Safaripark Hilvarenbeek nicht nur jede Menge Grün, Wasser und 25.000 entspannt feiernde…

Festivalkunde: Das Jahr 2001 in Festival Line-Ups

Text: Johannes Jacobi Auf dem Melt Festival spielen die Sportfreunde Stiller und auf der Fusion gibt’s Paul Kalkbrenner. Muse sind Headliner beim Haldern Pop, Donots und Beatsteaks nehmen das Immergut auseinander und Erkan & Stefan sind zu Gast bei Rock am Ring. Wir haben uns das Jahr 2001 mal genauer angeschaut und festgestellt, dass sich zwar einige Kuriositäten finden lassen,…

Story of my Bändchen: Auf Festivals mit Jana

Festivalbändchen sagen mehr als tausend Worte. Trotzdem und deswegen möchten wir die Geschichten dahinter erzählen, Bändchen vergleichen und schöne wie schlimme Momente teilen. Den Anfang macht Jana, 25, aus Trier – und was bei ihr mit einem Geburtstagsgeschenk zum 18. begann, ist heute große Leidenschaft und sogar ein Festivalpodcast. Schauen wir doch mal, was sie mit ihren Bändchen verbindet.…

Dreierlei mit Timo Kalisch von der Malzwiese: Auf kreative Art zu nachhaltigerem Handeln inspirieren

Fotos: Offenblen.de & Nils Krüger / Redaktion: Tina Huynh-Le Seit 2011 steigt auf der Berliner Malzfabrik jährlich ein Festival für weit mehr als nur großartige Musik: Die Malzwiese. Ein Festival rund um Nachhaltigkeit, welches im Rahmen von Vergnügen und Schabernack Raum für zukunftsorientiertes Denken und Handeln schafft. Neben Konzerten gibt es u. a. Zirkus, Workshops, Ausstellungen,…