Festival deines Vertrauens: Appletree Garden 2016

Fotos: Dominik Wagner & Sascha Krautz / Text: Johannes Jacobi Schöne Location, kurze Wege, spannendes Line-Up, keine Überschneidungen, Pommes-Schranke und Joga im Schwimmbad. Ein Publikum aller Altersklassen, viele Blumenkränze und zu viel Glitzer. War’s das? Es ist schwer, das Appletree Garden Festival auf ein paar Fakten…

Unauffällig kopfüber in den Schlamm: Die Besucher vom Appletree Garden Festival 2016 (Teil 2)

Fotos: Dominik Wagner / Interviews: Johannes Jacobi Ihr kennt keine Bands und schreit nach Wasserspülung? Ihr habt Erinnerungslücken und geht Bodyboarden? Nice to meet you Appletree! Wir müssen reden! Wir wollen wissen wer ihr seid, was ihr getrunken habt, wie viele Kinder ihr betreut und wie eure Mütter heißen. Ihr macht das Festival laut, leise, sauber, dreckig oder entspannt, kurz: zum dem…

Mit gebrochenem Arm und Blasentee: Die Besucher vom Appletree Garden Festival 2016 (Teil 1)

Fotos: Dominik Wagner / Interviews: Johannes Jacobi Abgesoffen mit Bierdurst und Fieber? Fremde Menschen mit gebrochenen Armen und Blasentee im eigenen Auto? Nice to meet you Appletree! Wir müssen reden! Wir wollen wissen wer ihr seid, was ihr getrunken habt, wie viele Kinder ihr betreut und wie eure Mütter heißen. Ihr macht das Festival laut, leise, sauber, dreckig oder entspannt, kurz: zum dem…

Geschmacksfragen beim Artlake Festival: Ein Interview über Booking und das Festival als Ausstellung

Fotos: Blackwork – P. Diercks / Text: Johannes Jacobi / Redaktion: Tina Huynh-Le Musik, Kunst und Workshops. So schreibt es sich das Artlake Festival auf die Fahne und genau das gibt es dann auch im August zum vierten Mal in Folge auf einem der schönst möglichen Festivalgelände des Landes. Hier soll es heute aber weder um den See oder die dazu passenden Installationen gehen, sondern darum,…

Geschmacksfragen beim PULS Open Air: Ein Interview über Booking und Geheimtipps

Fotos: Steffi Rettinger, Fabian Stoffers, Hans Martin Kudlinski Text: Johannes Jacobi / Redaktion: Tina Huynh-Le Eigentlich ist das PULS Open Air schon der beeindruckenden Location wegen einen Besuch wert. Oben drauf kommt aber noch – und das nicht zu knapp – dass das Booking dieses noch sehr jungen Festivals verdammt modern und am Nabel der Zeit ist. Wer im Süden daheim ist und sich über die…

Geschmacksfragen beim Jenseits von Millionen Festival: Ein Interview über Booking, Zeitreise und SchäpperDäpper

Fotos: Dennis Schnieber, Nina Sartorius Text: Johannes Jacobi / Redaktion: Tina Huynh-Le Mit dem passendsten aller Namen ausgestattet, beglückt uns das Jenseits von Millionen Festival seit 2005 mit liebevollen Line-Ups voll kleiner Indie-Perlen. Fernab vom Trubel der Stadt oder großen Festivals kann man hier zur Ruhe kommen oder auch die alten Magnet-Club Zeiten aus Berlin wieder aufleben…

Helikopter Shuttle Service und Friseur im Backstage: Dreierlei mit Tillmann Ostendarp

Fotos: Nils Lucas / Redaktion: Tina Huynh-Le Tillmann Ostendarp ist jemand, der so einigen Bands heutzutage mal ganz gut tun würde. Neben der bereits in Stein gemeißelten Stadionkonzert-Zukunft mit Faber beschäftigt er sich als DJ Real Madrid – unter Anwendung von länderübergreifendem Genrewahnsinn – mit dem professionellen Sprengen von Afterpartys. Dass er mit seinem 18-köpfigen…

Es fühlt sich nach verdammt sinnvoller Arbeit an: Dreifach mit dem Kinkerlitzchen Festival

Fotos: Christian Bardenhorst 2017 wird das zweite Jahr für das Kinkerlitzchen Film & Musikfestival nahe der holländischen Grenze. Zwar wurden in der Vergangenheit schon unter einem anderen Namen Erfahrungen gesammelt, eine klare, geschmackvolle Programmausrichtung und absolute Unabhängigkeit gibt es aber erst seit 2016. Schon beim Blick auf die Website wird klar, dass es hier ein frisches…

Jeder muss seine eigene Geschichte erzählen: Open Source Festival im Interview

Interview: Johannes Jacobi / Fotos: Oliver Schübel, Leonie Scheufler, fotoschiko Seit über zehn Jahren steht das Düsseldorfer Open Source Festival für allerfeinste Popkultur und Morgen-Musik. Es geht um Mitgestaltung und Einflussnahme, Kooperationen untereinander und Künstler mit Alleinstellungsmerkmal. Wir haben mit dem Mitbegründer und künstlerischen Leiter Philipp Maiburg gesprochen um mehr…

Mit dem Gesicht im Dreck: Festivalfotografie mit Dominik Wagner

Fotos & Text: Dominik Wagner Festivalfotografie ist für mich eine Gratwanderung. Manchmal muss ich mich zusammenreißen, um nicht einfach in der Stimmung und der Musik aufzugehen, das Fotografieren sein zu lassen und einfach Teil der feiernden Meute zu werden. Dem gegenüber steht der Fotograf, der am liebsten jeden Augenblick dokumentieren möchte und sich dadurch subjektiv zu weit von der…